DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE

Zusammenfassung unserer Nutzung Ihrer Daten

Was deckt diese Richtlinie ab?

Wir entwerfen, entwickeln, betreiben und warten Softwareanwendungen (die „App(s)“), um Personen dabei zu helfen, ihre Daten zu erfassen, unter anderem zur Nutzung in Forschungsprojekten und -studien sowie mit medizinischen Fachkräften. Wir erstellen unsere eigenen uMotif-Apps und arbeiten mit Partnern zusammen, um Marken-Apps mit unserer Technologie für unsere Partner zu erstellen, die diese dann ihren Kunden zur Verfügung stellen. Zu unseren Partnern zählen beispielsweise medizinische Fachkräfte, Forschungseinrichtungen und pharmazeutische Unternehmen. Wenn wir oder unsere Partner mit unseren Apps ein Forschungsprogramm durchführen und Sie sich für dieses Forschungsprogramm anmelden, sammeln und verarbeiten wir Daten gemäß dem Tätigkeitsumfang dieses Forschungsprogramms oder -projekts (welchen wir oder unsere Partner schriftlich zur Verfügung stellen, bevor Sie der Teilnahme zustimmen). Wenn einer unserer Partner ein Forschungsprogramm oder -projekt unter Verwendung unserer Apps durchführt, hat er für die Zwecke dieses Forschungsprogramms oder -projekts Zugriff auf Ihre Daten. Wenn Sie Fragen zu einem Forschungsprogramm oder -projekt, an dem Sie teilnehmen, oder zu den über Sie für dieses Forschungsprogramm oder -projekt verarbeiteten Daten haben, wenden Sie sich bitte an die Sponsororganisation für dieses Forschungsprogramm oder -projekt. Unsere Apps, Sites und Dienste können Links zu und von den Online-Plattformen unserer Kunden, Partnernetzwerke, Werbetreibenden und verbundenen Unternehmen oder anderen Dritten enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Online-Plattformen folgen, beachten Sie bitte, dass diese Online-Plattformen ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen oder übernehmen können. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien sorgfältig, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln. Diese Richtlinie beschreibt, wie uMotif Ihre Daten in Bezug auf Folgendes verwendet:

Außerdem beschreibt sie Ihre Datenschutzrechte, einschließlich des Widerspruchsrechts gegen Teile der Verarbeitung, die uMotif vornimmt. Weitere Informationen zu Ihren Rechten und wie Sie diese ausüben können, finden Sie im Abschnitt „Welche Rechte habe ich?“.

Unsere Grundprinzipien

EIGENTUM - Sie sind der Eigentümer Ihrer Daten

WAHL - Sie bestimmen, wie viele personenbezogene Daten Sie bei der Verwendung der Apps zur Verfügung stellen

TRANSPARENZ - Wir teilen Ihnen immer mit, welche Ihrer Daten wir besitzen und wie wir diese verwenden

Welche Informationen sammeln wir?

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten über Sie, wenn Sie mit uns und unseren Apps, Diensten und Websites interagieren. Wir können die folgenden Daten über Sie erheben und verarbeiten:

Nutzungsdaten helfen uns dabei, unsere Nutzer besser zu verstehen und den Inhalt an ihre Bedürfnisse und Interessen anzupassen. Nutzungsdaten sind statistische Daten zum Browsingverhalten und -muster unserer Benutzer und identifizieren keine Einzelpersonen. Seien Sie versichert, dass wir Nutzungsdaten als personenbezogene Daten behandeln, sollten wir diese mit Ihnen als spezifische und identifizierbare Person in Verbindung bringen.

Welche Informationen erhalten wir von Dritten?

Manchmal können wir Informationen über Sie von Dritten erhalten. Insbesondere können wir Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse von einer medizinischen Fachkraft, einem Krankenhaus oder einer Pflegeeinrichtung, einem Studienforscher oder einem Projektsponsor erhalten, um Sie zur Nutzung der uMotif-Dienste einzuladen. Alle Informationen, die von Dritten erhalten werden, werden auf dieselbe Weise verarbeitet wie alle Daten, die Sie in die uMotif-Dienste eingeben.

Wie verwenden wir die von uMotif erhobenen oder von Dritten erhaltenen Informationen, und was ist die Rechtsgrundlage für diese Nutzung?

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

Widerruf der Einwilligung oder anderweitiger Widerspruch gegen Direktmarketing

Wo immer wir auf Ihre Einwilligung angewiesen sind, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen, obwohl wir möglicherweise andere rechtliche Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, wie beispielsweise die oben genannten. In einigen Fällen können wir Ihnen ohne Ihre Zustimmung Direktmarketingmaterial senden, wenn wir uns auf unsere berechtigten Interessen zurückgreifen.

Mit wem, wo und wann teilen wir diese Daten?

Unsere Apps und Dienste sollen Ihnen dabei helfen, Ihre Daten zu erfassen, normalerweise als Teil eines Forschungsprojekts oder einer Forschungsstudie oder zusammen mit einer medizinischen, Gesundheits- oder anderen Fachkraft, die möglicherweise unser Partner ist. Der Zugriff auf die Apps und Dienste kann Ihnen daher über einen unserer Partner zur Verfügung gestellt werden.

Bei der Registrierung zur Nutzung der Apps und Dienste verwenden Sie einen eindeutigen Registrierungscode. Dieser eindeutige Registrierungscode verknüpft Ihr uMotif-Konto mit einem oder mehreren unserer Online-Plattformen oder mit Online-Plattformen unserer Partner. Beispielsweise kann Ihr uMotif-Konto mit einer bestimmten Datenbank für eine Forschungsstudie oder mit einem bestimmten Krankenhaus oder einer Arztpraxis verbunden sein. Ihre Daten sind für alle professionell autorisierten Nutzer der Online-Plattformen, mit denen Ihr Konto verknüpft ist, einsehbar (Forscher, Standortleiter, Ärzte, Krankenschwestern, Praxisleiter, Ernährungsberater usw.). Ihre Daten sind für andere Patientenbenutzer nicht sichtbar, sofern Sie nichts anderes wählen. Möglicherweise können Ihre Klinikärzte oder medizinischen Fachkräfte auch Daten zu Ihrem Konto hinzufügen (z. B. eine Notiz oder eine neue Aufgabe) sowie alle von Ihnen eingegebenen Daten einsehen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten von Dritten eingesehen werden, senden Sie eine E-Mail an contact@uMotif.com. Sie sollten sich jedoch darüber bewusst sein, dass dies die Art und Weise beeinflussen kann, wie Sie und Ihre Klinikärzte und/oder Forscher den Dienst nutzen.

Wenn Sie über einen uMotif-Partner auf die Apps und Dienste zugreifen können und dieser Partner seine Vertragsbeziehung mit uMotif beendet, haben Sie über diesen Partner möglicherweise keinen Zugriff mehr auf die Apps und Dienste. Daten, die während der Verwendung der Apps und Dienste über den Partner hochgeladen wurden, sind möglicherweise nicht mehr zugänglich. Wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, ob Sie nach Beendigung unserer Vertragsbeziehung mit dem jeweiligen Partner weiterhin auf die Apps und Dienste zugreifen können, wenden Sie sich bitte an contact@uMotif.com.

Personenbezogene Daten können an Regierungsbehörden und/ oder Strafverfolgungsbedienstete weitergegeben werden, wenn dies für die oben genannten Zwecke erforderlich ist, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn der rechtmäßige Schutz unserer legitimen Interessen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erforderlich ist.

Personenbezogene Daten werden auch an Drittanbieter weitergegeben, die diese im Auftrag von uMotif für die oben genannten Zwecke verarbeiten. Zu diesen Drittanbietern zählen Anbieter von Website-Hosting, Wartung, Call-Center-Funktionen (wenn dies Teil eines bestimmten Projekts oder Programms ist, an dem Sie teilnehmen) und Identitätsprüfungsdienste, wenn dies ein wesentlicher Bestandteil Ihres Projekts oder Programms ist.

Wenn das Unternehmen verkauft oder in ein anderes Unternehmen integriert wird, werden Ihre Daten unseren Beratern und den Beratern eines potenziellen Käufers mitgeteilt und an die neuen Eigentümer des Unternehmens weitergegeben.

Unsere Dienste werden weltweit für Studien, Projekte und Programme angeboten. Nutzungsdaten werden in der Regel entweder in der EU oder in den USA gespeichert, je nach Studien-, Projekt- oder Programmstandort oder -anforderung, und Sie werden von Fall zu Fall über solche Vorkehrungen informiert.

Werden Informationen außerhalb des EWR übermittelt und handelt es sich um einen Stakeholder oder Anbieter in einem Land, für das keine Angemessenheitsentscheidung der EU-Kommission vorliegt, sind die Daten durch von der EU-Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, Privacy Shield-Zertifizierung oder verpflichtende Unternehmensregeln eines Anbieters angemessen geschützt. Eine Kopie des entsprechenden Mechanismus kann auf Anfrage an contact@uMotif.com zur Verfügung gestellt werden.

Welche Rechte habe ich?

Sie haben das Recht, uns um eine Kopie Ihrer persönlichen Daten zu bitten; diese zu berichtigen, zu löschen oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (alle Aktivitäten anzuhalten); und die personenbezogenen Daten, die Sie uns für einen Vertrag oder mit Ihrer Zustimmung zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zu erhalten, und uns zu bitten, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten (an eine Schnittstelle zu übertragen).

Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen widersprechen (insbesondere dann, wenn wir die Daten nicht verarbeiten müssen, um eine vertragliche oder sonstige rechtliche Anforderung zu erfüllen oder wo wir die Daten für das Direktmarketing verwenden).

Diese Rechte können eingeschränkt sein, zum Beispiel, wenn die Erfüllung Ihrer Anfrage personenbezogene Daten über eine andere Person preisgeben würde oder wenn Sie uns bitten, Informationen zu löschen, zu deren Aufbewahrung wir rechtlich verpflichtet sind, oder deren Aufbewahrung in unserem berechtigten Interesse liegt.

Um eines dieser Rechte auszuüben, können Sie sich mit den unten angegebenen Einzelheiten an uns wenden. Wenn Sie ungelöste Anliegen haben, haben Siedas Recht, sich bei einer EU-Datenschutzbehörde zu beschweren, in dem Land, in dem Sie leben, arbeiten oder glauben, dass ein Verstoß aufgetreten sein könnte.

Für die Registrierung in unseren Apps und Diensten und zur Überprüfung Ihrer Identität ist die Bereitstellung von Informationen obligatorisch: Wenn keine relevanten Daten zur Verfügung gestellt werden, können wir kein neues Konto erstellen, Sie nicht in Ihrer Studie, Ihrem Projekt oder Programm registrieren oder Sie nicht sicher bei einem bestehenden Konto anmelden. Die Bereitstellung jeglicher weiterer Information ist optional. Wenn Sie Ihre Informationen jedoch nicht zur Verfügung stellen, kann Ihre Erfahrung mit der Verwendung unserer Apps und Dienste beeinträchtigt werden und Sie erhalten möglicherweise nicht den vollen Nutzen unserer Dienste mit Ihrer medizinischen Fachkraft oder Ihrem Forschungsteam.

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten zufriedenstellend beantworten können. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten haben oder das Direktmarketing ablehnen möchten, wenden Sie sich an contact@uMotif.com oder schreiben Sie an uMotif Limited, 15th Floor, WeWork, 10 York Road, London, SE1 7ND, United Kingdom.

Sie können sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten unter DPO@uMotif.com wenden.

Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

Wenn Sie Ihr uMotif-Konto nicht mehr verwenden möchten, können Sie es deaktivieren oder löschen. Durch die Deaktivierung Ihres Kontos wird Ihr Konto in Wartestellung gesetzt. Wir löschen jedoch keine Ihrer Informationen. Sie können Ihr Konto deaktivieren, indem Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Konto deaktivieren“ an contact@uMotif.com senden. Wenn Sie ein Konto löschen, wird es dauerhaft aus uMotif gelöscht. Dieser Vorgang ist irreversibel. Das Löschen eines Kontos dauert in der Regel etwa 48 Stunden. Einige Informationen können jedoch bis zu 6 Monate in Sicherungskopien und Protokollen verbleiben. Sie sollten Ihr Konto nur löschen, wenn Sie sicher sind, dass Sie es nie wieder aktivieren möchten. Sie können Ihr Konto löschen, indem Sie eine E-Mail an contact@uMotif.com mit der Betreffzeile „Konto löschen“ senden.

Was die Verarbeitung von Registrierungsdaten angeht, tun wir dies, solange Sie aktiver Nutzer unserer Apps und Dienste sind und 6 Jahre danach.

Wenn wir personenbezogene Daten zu Marketingzwecken oder mit Ihrer Einwilligung verarbeiten, verarbeiten wir die Daten bis zu Ihrer Aufforderung, dies einzustellen, und für einen kurzen Zeitraum danach (damit wir Ihre Anfragen umsetzen können). Wir dokumentieren auch, dass Sie uns darum gebeten haben, Ihnen kein Direktmarketing zu senden oder Ihre Daten unbefristet zu bearbeiten, damit wir Ihre Anfrage in Zukunft respektieren können.

Wenn wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Durchführung eines Vertrags, eines Projekts oder einer Forschungsstudie verarbeiten, bewahren wir die Daten für 6 Jahre nach Ihrer letzten Interaktion mit uns auf.

JA, WIR VERWENDEN COOKIES ODER ANDERE ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN. HIER SIND WEITERE INFORMATIONEN DAZU

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die wir mit Ihrer Einwilligung auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät ablegen. Pixel sind kleine Codeblöcke auf Webseiten, mit denen beispielsweise ein anderer Server die Anzeige einer Webseite messen kann und die häufig in Verbindung mit Cookies verwendet werden.

Cookies erledigen viele verschiedene Aufgaben. Durch Cookies können Sie beispielsweise effizient zwischen den Seiten navigieren, Ihre Präferenzen speichern und generell Ihre Erfahrungen mit unseren Apps und Diensten verbessern. Cookies machen die Interaktion zwischen Ihnen und unseren Apps und Sites schneller und einfacher. Wir verwenden Cookies, um Sie von anderen Nutzern der Apps, unserer Sites oder Dienste zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten, wenn Sie die Apps verwenden oder eine unserer Sites durchsuchen. Außerdem können wir durch Cookies die Apps, unsere Sites und Dienste verbessern. Cookies und Dinge wie lokaler Speicher helfen uns auch dabei, Sie zur Bereitstellung personalisierter Inhalte zu authentifizieren.

Nachfolgend haben wir die einzelnen Cookies beschrieben, die wir verwenden, und warum wir sie verwenden:

COOKIES NAME ZWECK VERFALLSFRIST WEITERE INFORMATIONEN
.umotif.com Sitzung 600s  

Sie blockieren Cookies, indem Sie die Einstellung in Ihrem Browser aktivieren, mit der Sie die Einstellung aller oder einiger Cookies ablehnen können. Wenn Sie jedoch in Ihren Browsereinstellungen alle Cookies (einschließlich der wesentlichen Cookies) blockieren, können Sie möglicherweise nicht auf alle Dienste oder Teile des Dienstes zugreifen. In den Hilfeinformationen Ihres Browsers oder Geräts finden Sie Informationen dazu, welche Steuerelemente Sie häufig verwenden können, um Cookies oder andere ähnliche Technologien zu entfernen oder zu blockieren oder andere auf Ihrem Computer oder Gerät gespeicherte Daten zu blockieren oder zu entfernen.